Veranstaltungstage:

"FORMOSE" Begegnungen

(Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien)

Vom 22. Mai bis 6. Juli 2018 macht der Taiwan-Freundeskreis Bambusrunde den taiwanischen Künstler KANG Mu-xiang und sein Werk in Hamburg erlebbar:

 

Nach einem Künstlergespräch am Dienstag, 22. Mai, im Mahnmal St. Nikolai (Willy-Brandt-Straße 60), wird am Mittwoch, 23. Mai, feierlich eine Skulptur von KANG auf dem Hamburger Rathausmarkt enthüllt, die dann bis zum Freitag, 6. Juli, zu sehen sein wird. Darüber hinaus findet für Jugendliche ein Holzskulpturen-Workshop statt: am Mittwoch, 23. Mai, auf dem Vorplatz der evangelisch-lutherischen Martin-Luther-King-Kirche in Hamburg-Steilshoop (Gründgensstraße 28).

 

Nähere Informationen zum Programm, das unter dem Motto "FORMOSE Begegnungen" steht (Mischung aus "famos" und "Formosa", dem Namen für Taiwan), liefert der Flyer, der weiter unten zum Download zur Verfügung steht.

 

Anmeldungen bitte bis zum 18. Mai 2018 per Tel. 040-4149 6568, Fax 040-44 71 87 oder E-Mail post@bambusrunde.deDie Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Programm-Flyer Veranstaltungstage "FORMOSE" Begegnungen
20180509_BBR_KMX-Projekt_ProgrammFlyer_v
Adobe Acrobat Dokument 623.1 KB
Plakat "FORMOSE Begegnungen"
20180509_BBR_KMX-Projekt_A2-Plakat_v09a_
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

 

Der Taiwan-Freundeskreis Bambusrunde möchte sich an dieser Stelle bei den vielen Sponsoren bedanken, die mit ihren Spenden die Veranstaltungstage möglich gemacht haben. Zu nennen sind insbesondere:

 

JADE-Sponsoren (ab 3.000 €)

 

 

 

GOLD-Sponsoren (ab 1.500 €)

 

 

 

BAMBUS-Sponsoren (ab 500 €) 

 

 

  • Doktor Lindauer

 

 

Auch den Partnern und zahlreichen Helfern sei ausdrücklich gedankt. Hervorzuheben sind:

 

  • Mahnmal St. Nikolai (www.mahnmal-st-nikolai.de)
  • Martin Luther King-Kirchengemeinde Steilshoop (www.martin-luther-king-steilshoop.de)
  • KulturPort.De — Follow Arts (www.KulturPort.De)
  • Andreas Borowski (www.AndreasBorowski.de)